Bei der Einrichtung von Wassergewinnungsanlagen sind i.d.R. land- und forstwirtschaftliche Flächen betroffen. Hier sind im Rahmen der Zulassung Bestandserfassungen und –bewertungen notwendig.

 

Der Ausbau von Straßen oder die Ausweisung von Gewerbeflächen sind weitere mögliche Gründe für eine Beanspruchung von Gehölzflächen, die ggf. zu Entschädigungsansprüchen führen.

 

Unsere Diplom-Forstwirte führen  gerade wenn es um Nutzungs– oder Ertragsausfälle geht, die entsprechenden Schaden– und Wertermittlungen für Sie durch.

 

Selbstverständlich setzen wir hierbei die aktuellen Wertermittlungs-Methoden ein.

Sachverständigenbüro

Fischer - Dr. Scherer und Partner GmbH

Textfeld: Waldbewertung 
Textfeld: Jobbörse